Body Talk System

 

Body Talk System ist ein ganzheitliches System. Die Selbstheilung wird anregt und der Mensch wieder ins Gleichgewicht gebracht. Bei dieser Energiearbeit wird die westliche und östliche Medizin, sowie das Wissen verschiedener komplementärmedizinischer Vorgehensweisen, Erkenntnisse aus der Quantenphysik und Yoga vereint.
 
·         Kommunikation
·         Synchronisation
·         Balance
 
sind die wesentlichen Bestandteile.
 
Auf Anregung einer Klientin bin ich auf diese ganzheitliche Methode aufmerksam geworden. Meine Klientin litt nach einem Schockerlebnis unter Angstzuständen und bereits nach einer Anwendung ihrer Body Talk Anwenderin fühlte sie sich, nach eigener Aussage, um 80% besser.
Mir war sofort klar, dass Body Talk die richtige Methode ist um Menschen, die unter Stresssymptomen leiden, noch besser unterstütz zu können und so startete ich 2012 mit der Ausbildung.
 
Body Talk System ist vergleichbar mit dem Stromkreislauf in unseren Häuseren. Der Schaltschrank ist die Zentrale. Fällt dort ein Schalter funktioniert das Stromsystem nur noch eingeschränkt. So ähnlich ist es auch beim Menschen, wenn nicht alle Systeme im Einklang sind, kann sich das störend auf Körper, Geist oder Emotionen auswirken.
Kommt Body Talk System nun zur Anwendung, wird nach einem Vorgespräch, mittels eines Muskeltestes die Dysbalance festgestellt. Damit die Balance auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene wieder ins Lot gebracht wird, wird durch Tippen auf Kopf und Brustbein  und verstärktes Atmen die Vernetzung im System wieder hergestellt, man kann  sagen, der Sicherungsschalter wird wieder in die richtige Position gebracht.
 
Anwendungsbereiche:
  • Schlafstörungen
  • Stressabbau
  • Burnout
  • Zwischenmenschlichen Problemen
  • Trauer Bewältigung
  • Prüfungsangst und andere Ängste
  • Lernschwächen
  • Verdauungsstörungen
  • Kopfschmerzen
  • uvm.
 
Handelt es sich um „kleinere Themen“ ist oft eine Sitzung ausreichend, die meist  30 – 60 Minuten in Anspruch nimmt. Bei „größeren Themen“ könnten Folgesitzungen notwendig sein.
 
Bitte beachten Sie, dass Body Talk System keine Diagnosemethode ist und nicht zur Behandlung spezifischer Krankheiten eingsetzt wird.

Weitere Informationen erhalten Sie auf: www.the-bodytalk-system.eu